STROM

Die BelSenso Plug-and-Play-Sensorenproduktreihe von Fludia ermöglicht die Stromverbrauchsüberwachung in kleinen und mittelgroßen Gebäuden (100-1000 m²).

Unsere intelligenten, autonomen Sensoren arbeiten mit verschiedenen optischen Ausleseverfahren und können mit allen Zählerarten kombiniert werden (elektronisch, elektromechanisch, intelligent).

Unser Ziel: Eine beschleunige Umsetzung Ihrer Energiesparprojekte durch Unterstützung von Fernauslesung, Audits und Diagnosen sowie die Erweiterung Ihrer Lösungsangebote im Bereich Smart Home und Smart Building.

FM432ir - IoT LoRaWAN infrarot Sensoren - Strom

  • Plug & Play: Eindringungsfreie Zählerüberwachung für Stromzähler mit Infrarot-Schnittstelle .
  • Universell: FM432_ir Sensor, der speziell zum Lesen von Informationen geeignet ist, die von einem Infrarot-Kommunikationsanschluss geliefert werden. Hardware kompatibel mit vielen französischen und internationalen Zählern (einschließlich mME UND Ferrari Zählern in Deutschland).
  • Konnektivität: Konnektivität für alle LoRaWAN 1.0-Netzwerke garantiert.
  • Benutzerdefiniert: Hochauflösende Messungen in Minutengenauigkeit.
  • Autonomie: Bis zu 8 Jahre.
  • Personalisierung: Mehrere FM232_ir Versionen (1 Min. oder 15 Min. Zeitintervalle).
  • Datenwiederherstellung im CSV- oder JSON-Format.

Anwendungsbeispiele
  • Wohngebäude: Überwachung verschiedener Versorgungsmedien zur Verbrauchsfeststellung und Sicherstellung des Wohnkomforts. Detaillierte Überwachung des Stromverbrauchs mit Nutzungserkennung (NILM).
  • Eigenverbrauch: Unterstützung bei der Dimensionierung der Anlage durch Analyse des realen Verbrauchsprofils und Korrelierung mit simulierter PV-Produktionskurve.
Referenzen
  • FM432ir

IMC_ir Internet Meter Connect - LoRa - Strom

  • Plug & Play: Eindringungsfreie Zählerüberwachung für Stromzähler mit Infrarot-Schnittstelle.
  • Universell: FM232_ir Sensor,der speziell zum Lesen von Informationen geeignet ist, die von einem Infrarot-Kommunikationsanschluss geliefert werden. Hardware kompatibel mit vielen französischen und internationalen ZählernHardware kompatibel mit vielen französischen und internationalen Zählern (einschließlich mME und Ferrari Zählern in Deutschland).
  • Konnektivität: Integrierte LoRa-Punkt-zu-Punkt-Lösung mit 1 FM232_ir-Sensor und 1 F-Link-Konzentrator (WLAN / Eth) zum Fernlesen von Daten über eine Internet-Gehäusebox. Möglichkeit der Erweiterung der Lösung auf andere Messgeräte.
  • Benutzerdefiniert: Mehrere FM232_ir Versionen (1 Min. oder 15 Min. Zeitintervalle).
  • Datenwiederherstellung im CSV- oder JSON-Format.

Anwendungsbeispiele
  • Wohngebäude: Überwachung verschiedener Versorgungsmedien zur Verbrauchsfeststellung und Sicherstellung des Wohnkomforts. Detaillierte Überwachung des Stromverbrauchs mit Nutzungserkennung (NILM).
Referenzen
  • IMC_ir

FM432e - IoT LoRaWAN Sensoren - Strom

  • Plug & Play: Unterstützung eingriffsloser optischer Ausleseverfahren.
  • Kommunikation: Garantierte Verbindung mit allen LoRawan 1.0-Netzen.
  • Genauigkeit: Hochauflösende Messungen in Minutengenauigkeit.
  • Autonomie: Bis zu 8 Jahre.
  • Personalisierung: Verschiedene auf Ihre Fernauslesebedürfnisse angepasste Versionen (1 Min., 10 Min., 15 Min., 1 h).
Anwendungsbeispiele
  • Büros, Gewerbe: Smart Monitoring und Kostenoptimierung (Anpassung von Leistung und Verbrauchsuntergrenze).
  • Wohngebäude: Analyse pro Verbraucher (Option „Disag“), Erkennung der wichtigsten Verbraucher (Häufigkeit, Nutzungszeiten usw.).
  • Öffentliche Beleuchtung: Kostenkontrolle, Überwachung von Einstellungen und kalendarischer Programmierung.
  • Eigenverbrauch: Unterstützung bei der Dimensionierung von Anlagen mittels Analyse des realen Verbrauchsprofils und Korrelierung mit simulierter PV-Produktionsmenge.
Referenzen

- FM432e
- FM432e – Linky (spezialadapter)
- FM432e – Disag (mit Modul zur Verbrauchsfeststellung/Erstellung von Verbrauchsmitteilungen).

FM420 - IoT Sigfox Sensoren - Strom

  • Plug & Play: Unterstützung eingriffsloser optischer Ausleseverfahren.
  • Kommunikation: Garantierte Verbindung mit allen Sigfox Netzen.
  • Autonomie: Bis zu 8 Jahre.
  • Personalisierung: Verschiedene auf Ihre Fernauslesebedürfnisse angepasste Versionen (1 Min., 10 Min., 15 Min., 1 h).
Anwendungsbeispiele
  • Bürogebäude: (mittlere Gebäudegrößen von 500-1000 m²): Smart Monitoring (Feststellung von Einsparmöglichkeiten) und Kostenoptimierung (Anpassung der Leistungsabnahme).
  • Wohngebäude: Kostenkontrolle.
  • Öffentliche Beleuchtung: Optimierung von Wartungs- und Nutzungsverträgen.
  • Photovoltaikanlagen: Produktions- und Verbrauchsüberwachung.
Referenzen
  • FM420

FM410 - GPRS Sensoren - Strom

  • Plug & Play: Unterstützung eingriffsloser optischer Ausleseverfahren.
  • Kommunikation: Garantierte Verbindung mit GPRS Netzen.
  • Genauigkeit: Hochauflösende Messungen in Minutengenauigkeit.
  • Autonomie: Bis zu 5 Jahre.
  • Personalisierung: unterschiedliche Versionen (1 Min., 10 Min.), Einstellung der Fernausleseintervalle.
Anwendungsbeispiele
  • Verbrauchsüberwachung, Aufzeichnung von Kurvenunregelmäßigkeiten (Leistungsspitzen, Standby, Vergleich Aktivitäts-/Inaktivitätszeiten) und Vertragsoptimierung.
  • Öffentliche Gebäude: Gebäudeenergieüberwachung im Rahmen eines Energiecontracting-Vertrags (CPE), der eine Wirksamkeitsprüfung von Energieeffizienzmaßnahmen basierend auf vertraglich vereinbarten Aktivitäten erfordert.
  • Überwachung der Produktivität großer Photovoltaikflächen und Erkennung von Anlagenstörungen.
Referenzen
  • FM410e
  • FM410m

FM300 - Datalogger - Strom

  • Plug & Play: Unterstützung eingriffsloser optischer Ausleseverfahren.
  • Genauigkeit: Hochauflösende Messungen in Minutengenauigkeit.
  • Konfigurationsunterstützung: über die Software FMWin unter Windows.
  • Diagnoseunterstützung: Integrationsoption mit der Anwendung „Exploconso".
Anwendungsbeispiele
  • Kleine und mittlere Betriebe sowie Niederlassungen (100-500 m²): Messung des realen Gebäudeverbrauchs, Vertragsoptimierung, Kenntnis der Verbrauchsuntergrenze.
  • Photovoltaikanlagen: Produktions- und Verbrauchsüberwachung.
  • Öffentliche Gebäude: Verbrauchsanalyse und Erkennung von Abweichungen (Leistungsspitzen, Vergleich Aktivitäts-/Inaktivitätszeiten, Programmierung), Ermittlung von Einsparpotenzialen.
Referenzen
  • FM300e
  • FM300m

FM230 - Optische Schnittstelle - Strom

  • Plug & Play: Unterstützung eingriffsloser optischer Ausleseverfahren.
  • Kompatibilität mit den wichtigsten Funkmodulen und GTB /GTC-Systemen.
  • Sofortige Verbrauchsfeststellung durch standardisierte Impulsausgabe.
  • Wirtschaftlich: Kein Zählerwechsel oder Zusatzzähler erforderlich.
  • Autonomie: Bis zu 5 Jahre.
Anwendungsbeispiele
  • Bürogebäude (>1000m²): Echtzeit-Verbrauchsüberwachung, Kompatibilität und Integration mit bereits vorhandenen Fernauslesesystemen.
  • Kleinbetriebe (Bankfilialen, Händler): Überwachung mehrerer Standorte, Bereitstellung einer kostengünstigen Universallösung.
Referenzen
  • FM230e
  • FM230m